05 Jul

Strömen – „Selbsthilfe bei Demenz“

Strömen ist eine einfache Methode, um unsere körpereigene Energie, unsere Lebens- und Selbstheilungskräfte in Fluss zu bringen bzw. zu halten. Wird unsere Lebenskraft z.B. durch Trauer/Wut oder Sorgen belastet, entstehen erst energetische, später auch physische Blockaden und Beschwerden.

An diesem Abend widmen wir uns speziell dem Thema der „Demenz“ das immer mehr Menschen unter uns betrifft. Wir lernen einfach Methoden zur Selbstanwendung und Unterstützung der Betroffenen und v.a. auch der angehörigen Pflegenden kennen!

Kursleiter: Franz Blabensteiner, Impuls Master Practitioner aus Bad Traunstein

Termin: Donnerstag, 28. November 2017, 19 Uhr
Ort: Gemeinschaftshaus, Arbesbach 63
Kursbeitrag: Euro 30,00 (davon werden Euro 10,00 von der Gesunden Gemeinde Arbesbach übernommen)
Dauer: ca. 3 Stunden (mit gegenseitigem Strömen)

Bequeme Kleidung, Wolldecke, Polster, Hausschuhe und Schreibzeug mitnehmen.
Anmeldung bei mir unter michi@herzüberkopf.at, 0680 3119234
(begrenzte Teilnehmerzahl!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.