Trauerreden

„Worte finden, wenn es keine gibt.“

Mein persönlicher Herzenswunsch ist es, Menschen im Abschied nehmen zu unterstützen, Worte zu finden. Oft fehlen uns die Worte wenn es heißt „Auf Wiedersehen“ zu sagen… Sprachlosigkeit scheint das einzige zu sein, was übrig bleibt.

Lassen Sie uns gemeinsam zu einer einzigartigen Sprache finden, so einzigartig wie jedes Leben selbst! Egal ob Sie für sich selbst Worte hinterlassen möchten für Ihre Liebsten – oder, wenn es für Sie als Angehörige Zeit ist „Lebe-Wohl“ zu sagen und Verbindung das wichtigste ist was für immer bleibt.

Egal ob Sie „der Kirche“ angehören oder nicht mehr…

… für mein Herz gibt es nichts Wertvolleres wie zu sagen, was immer noch gesagt werden wollte. Ganz ehrlich, in aller Würde und voller Dankbarkeit für das gemeinsame Erleben, mit dem ein oder anderen „Schade“ das ist uns nicht zu geglückt und vor allem mit vielen Wünschen für die Verbindung der neuen, so wundervollen Art.

Ich möchte Ihnen helfen Schätze zu sammeln, sie in Worte zu fassen –  berühren, achtsam und mit größter Wertschätzung.

Mein Herzenswunsch ist Hoffnungsschimmer zu finden, in Zeiten des Loslassens. Die gibt es, ich spür es im Herzen, immer mehr.

Mehr Infos gerne auf Anfrage per Telefon oder Email…
ich freue mich auf ehrenvolle Begegnungen,
von Herzen, Michi

Details zum Ablauf:

Bei diesem Angebot möchte ich vor allem unterstützen Worte zu finden für ein höchst persönliches und würdiges Abschiedsritual, wo in Liebe und Dankbarkeit für das gemeinsam Erlebte gefeiert werden darf.

In persönlicher, telefonischer oder schriftlicher Abstimmung (je nach Wohnort) basteln wir gemeinsam an Ihren Worten.

Gerne möchte ich Sie oder einen Ihrer lieben Angehörigen dazu animieren die Rede selber vorzutragen. Aus privaten Gründen stehe ich nur in Ausnahmefällen bereit Ihre Trauerrede auch persönlich vorzutragen. Bitte um Verständnis, danke.

Hoffnung mit dem Herzen suchen…