30 Aug

Workshop – „Grüne Kosmetik“ selber machen

Noch nie wurde unsere Haut so intensiv gepflegt wie heute und sie war auch noch nie derart pflegebedürftig. Die Zahlen an Allergien, Neurodermitis und Unverträglichkeiten steigen durch die Verwendung von zu vielen und chemisch hergestellten Kosmetika stetig an.

In diesem Workshop lernen wir pflegende, verschönernde und duftende Schätze der Natur kennen und beantworten Fragen wie: Welche Naturprodukte und Kräuter pflegen unsere Haut? Sie erhalten einfache und schnell durchführbare Tipps sowie Rezepte für die Herstellung einer naturbelassenen und gesunden Hautpflege für die ganze Familie. Gemeinsam stellen wir selbst sechs Pflegeprodukte zum Mitnehmen her – Gesichtsreinigung, Naturshampoo, Zahnpulver, Deo, regenerierendes Körperöl! 🙂 Juhu!

Kursleiterin:   DI Elisabeth Schaider BEd. von wild.wuchs.Natur
Termin:   02.11.2018, 14.00 – 19.00 Uhr
Ort:   Küche der Neuen Mittelschule, 3925 Arbesbach

Kosten:   € 70,– (inkl. 6 Pflegeprodukte, Unterlagen samt Rezepten)

Maximal 15 Teilnehmer!!! Anmeldung erforderlich bei mir unter 0680/3119234 oder E-Mail: michi@herzüberkopf.at

30 Aug

Sterbe- und Trauerbegleitung als Lebensbegleitung

Dr. Franz Schmatz ist Psychotherapeut, Theologe und Universitätsdozent. Seit über 30 Jahren ist er in der Begleitung von Menschen in Krisen- bzw. Grenzsituationen tätig. Der Wachauer ist u. a. bekannt dafür, dass er über 4000 Menschen beim Sterben begleitet hat.

Mit viel Einfühlungsvermögen und mitreißenden Erfahrungsberichten bringt er neue Ansichten in das Thema Sterbe- und Trauerbegleitung und macht sie zur LEBENS-Begleitung. Heilsam für uns alle…

Vortragender:   Dr. Franz Schmatz, www.effata.at
Termin:   Montag, 01.10.2018, 19.30 Uhr
Ort:   Pfarrzentrum, 3925 Arbesbach 11

Kosten:            € 5,–

Nähere Informationen bei mir unter 0680/3119234.

30 Aug

Impuls-Strömen – Gut einschlafen, wieder durchschlafen

Strömen ist eine einfache Methode, um unsere körpereigene Energie, unsere Lebens- und Selbstheilungskräfte in Fluss zu bringen bzw. zu halten. Wird unsere Lebenskraft durch z. B. Trauer belastet, entstehen erst energetische, später auch physische Blockaden und Beschwerden. An diesem Abend widmen wir uns speziell dem Thema „Gut einschlafen – wieder durchschlafen“.

Kursleiter:  Franz Blabensteiner, Impuls Master Practitioner

Termin:   Donnerstag, 22.11.2018, 19.00 Uhr
Ort:  
Gemeinschaftshaus, Arbesbach 63
Kursbeitrag:   € 30,–  (€ 5,– werden von der GG Arbesbach übernommen)
Dauer:   circa 3 Stunden (mit gegenseitigem Strömen)

Bequeme Kleidung, Wolldecke, Hausschuhe und Schreibzeug mitnehmen!

Anmeldung bei mir unter 0680/3119234 oder E-Mail: michi@herzüberkopf.at
Begrenzte Teilnehmerzahl!

30 Aug

Hochsensibilität bei Kinder und Erwachsenen in Schule und Alltag

„Aber ich kann es doch spüren“

Hochsensibilität, was ist das? Rund ein Fünftel aller Menschen ist hochsensibel. Das bedeutet, dass sie mit vermehrten Antennen auf ihre Umwelt reagieren. Vor allem hochsensible Kinder kommen im Schul- und Leistungsalltag an ihre Grenzen und spüren großen Druck. Eltern hochsensibler Kinder bekommen einen Einblick, wie sei dem Stress im Kindergarten und Schulalltag entgegenwirken können, Ebenso lernen wir die Besonderheiten hochsensibler Menschen noch besser zu verstehen und damit umzugehen

Vortragende:  Karin Abriel, Dipl. Pädagogin, Dipl. Shiatsu-Praktikerin aus Wien (www.hochsensibilitaet.at, www.meintempo.at)

Termin:      Freitag, 28.09.2018, 19.00 Uhr
Ort:              Gemeinschaftshaus, Arbesbach 63
Kosten:      € 10,–

Anmeldungen bitte bei mir unter 0680 311 9234 oder E-Mail: michi@herzüberkopf.at

23 Apr

Gewinne mein Mamaversum-Buch!

Ihr Lieben, aufgepasst!

Bis zum 29. April könnt ihr bei der TIPS Zwettl noch mein Buch „Mamaversum“ gewinnen! 🙂 Der große Mama-Tag steht ja bald bevor… wer ein liebes Geschenk gewinnen möchte, der möge einfach mitspielen! VIEL GLÜCK…

Hier geht’s zum Gewinnspiel…

Übrigens, am 3. Mai um 19 Uhr lese ich aus meinem Mamaversum vor im Rahmen der Herz über Kopf-Veranstaltung „Ein Hoch auf uns Frauen“… ich freu mich auf dich! 🙂

PS: Wenn du dir zur Sicherheit ein Buch „so“ sichern möchtest, dann melde dich einfach bei mir michi@herzüberkopf.at – i gfrei mi auf di und deine Wünsche! Alles LIEBE 🙂

23 Apr

Unsere Spende für den Verein Haarfee

Wenn aus langen Haaren Echthaar-Perücken für Kinder werden, dann geht das so:
Wie bei unserer „Herz über Kopf“-Weihnachtsfeier angekündigt, habe ich meine Mähne nun stark gekürzt 🙂 Die Haarbuschen haben sich bereits letzte Woche auf den Weg nach Wien zum Verein Haarfee gemacht, wo sie dann liebevoll von Experten zu Perücken für bedürftige Kinder und Jugendliche verarbeitet werden. Auch die diiiicken Zöpfe meiner Mama waren dabei und die damals gesammelten Spenden von Euro 83,20. DANKE zusammen fürs Mittun!

Worum geht’s dem Verein Haarfee? Es ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die Kindern hilft, die ihr eigenes Haar durch dramatische Schicksalsschläge verloren haben. Mehr Infos gibts unter www.vereinhaarfee.at …. und der Verein freut sich natürlich laufend über Geld- oder Haarspenden! Besonders gaaaanz lange Haare werden momentan gesucht…

Vorher:

Nachher:
🙂 und jetzt schon in Wien gut gelandet…

30 Nov

Herz über Kopf – Weihnachtsfeier für Jung & Alt

Gönne dir Zeit! Weihnachten ist ein einzigartiges Gefühl. Genießen wir gemeinsam – Jung & Alt – die Vorfreude auf das Fest der Liebe!

Bitte nimm mit, was dich an Weihnachten berührt! Egal ob ein Gedicht, eine Geschichte, ein Lied oder Klänge von einer CD, ein Instrument, Keksrezepte aus Omas Zeit, Bratäpfel, Tee, Tannenzweige, Kerzen, Kekse, Bastelideen, Weihnachtsschmuck oder Erinnerungen. Wir sammeln unsere Weihnachtsschätze in unserer Mitte am „Gabentuch“ und basteln miteinander daraus eine kunterbunte, stimmungsvolle Feier für unsere Herzen.

Datum: Fr. 15. Dezember 2017
Uhrzeit: 16 bis ca. 18 Uhr
Ort: Gemeinschaftshaus Arbesbach
Wer: Herzen von 0 bis 120 Jahren sind willkommen! 🙂
Freie Spende wer mag – für einen wohltätigen Zweck – auch den können wir uns gemeinsam überlegen 🙂

Bei Fragen gerne melden bei Michaela Auer unter 0680 3119234 oder michi@herzüberkopf.at

In deiner Welt verteilen, jetzt!

24 Nov

Ihr Spender, danke von Herzen!

Ihr Lieben,
Stefanie S. aus Schönbach lässt euch grüßen! Ich habe im Rahmen von zwei Bücher-Flohmärkten im Herbst in Arbesbach für sie Geldspenden gesammelt. Zusammen waren wir sehr, sehr fleißig 🙂 Über 870 Euro wanderten in die dankbaren Hände von Stefanie… Tränen der Rührung sind bei uns allen geflossen, danke sagt die ganze Familie!

Vieles ist seither in Bewegung gekommen – neue Therapieformen wurden in Angriff genommen! Gemeinsam geht vieles leichter. 

DANKE mit Herz über Kopf, ich liebe es 🙂

PS: Es sind noch 5 Kisten an echten literarischen Schmankerln aus einem absoluten Bücher-Liebhaber-Haushalt übrig – Hermann Hesse & Co lassen grüssen! Sie warten auf einen Bücherwurm – wer will, wer mag? Die restlichen Bücher habe ich den Pfadfindern in Zwettl gespendet, bzw. der Caritas in Gmünd. Auf dass sie dort gute Dienste leisten mögen 🙂

 

11 Nov

„Endlich Zeit fürs Herz“ – Unser Abend…

… war wooow 😀 Wieder einmal ist es schwer Worte zu finden. Danke euch Herzen die bei und mit uns waren, die das Licht in unserer Welt verteilen.

„Mache dich auf den Weg und finde wieder heim zu dir selbst. Und du wirst wieder leuchten und hoffen und leben.“ 

Wir haben Herz und Kopf zerlegt und vor allem sie wieder zusammen gebracht, wir haben Ediths Lieder inhaliert, es gab Griffe aus dem Impuls-Strömen zum selber Halten und es gab viel Licht und bunte Botschaften zum Teilen in der Welt draußen. Es war wunderschön und viele wollen Wiederholungen, ich verneige mich, danke. Auch dieser große Schatz an meiner Seite – Edith – lässt euch lieb grüßen:

„Ihr Lieben!“

Danke, liebe Michi, dass ich mich kurz auf deine Bühne schwindeln darf, um all jene zu erreichen, die gestern dabei waren… unsichtbar und sichtbar… Mir ist noch so wohlig warm ums Herz von gestern, dass ich – Bitteschön-, noch einmal hinterher winken mag.
Da standen wir und kreisten Hand in Hand unsere Stille ein. Die Symbolik, ein Kerzenmeer, scheinte, strahlte, glänzte, STRÖMTE aus der Mitte.
Was für eine lichterlohe Freude, wenn Stille und Berührung aufeinandertreffen…!!

Danke. Es war schön mit euch und in den vielen herzlichen Umarmungen.

Viel Glück und Schwups und Rosenträume euch allen
(um es mit den Worten meiner Tochter zu formulieren, die von Beruf Königin werden will… für diesen herzlichen Segensgruß gibt`s auf jeden Fall eine Krone .)

Grüsse vom Hausmond,
Edith

24 Sep

Mit Herz über Kopf beim Waldviertler Frauenlauf

Ohhh, ihr Lieben! „DANKE, geil woas!“, so das Resümee des heutigen Waldviertler Frauenlaufs am Frauenwieserteich 🙂

Die Füsse sind braaav gelaufen, der Körper war leicht, der Kopf leer, das Herz voooi happy dank der super Stimmung, dem perfekten Laufwetter, dem spitzen Publikum (danke an meine Mädls und Patenkinder, Brüder und Mann) 😀 !!Dankbar bin i…

Es war mir ein Volksfest und ja… die da immer andere anfeuerte und applaudierte war ich… ich bin so, wenn mir was daugt, vor allem bei sportlichen Events, da darf es raus aus mir 😀 😀 😀 Mir daugts, Leuten Schub zu geben… sie geben ihn mir ja auch auf ihre Art und Weise!

Danke Waldviertler Frauenlauf, ich – mein HERZ und mein KOPF, wir kommen 2018 wieder! 😀 Daaaaaaaaanke!!!

PS: Liebe Teilnehmerinnen vom Waldviertler Frauenlauf, im Startersackerl war ein Gutschein von „HERZ über KOPF“ drinnen, falls ihr euch was Gutes tun wollt! 🙂 Ich freue mich auf euch!!!